Speziell entwickeltes mehrstufiges Studienprogramm

Kurse für Anfänger

Das Anfängerlevel ist für Junioren in der Codierung ab 12 Jahren ohne Vorkenntnisse. Die Schüler lernen die Grundlagen des Codierens, verbessern wichtige digitale Fähigkeiten, verstehen die Unterschiede der Codierungssprachen und lernen den Umgang mit Konsolen und gängigen Code-Editoren. Das Kursprogramm bietet eine solide Grundlage für weiteres IT-Lernen. Innerhalb von 4 Monaten kann der Schüler bereits in der realen Umgebung codieren.

Vorteile in Kursen:
  • Hervorragende Computerkenntnisse
  • Starke Logik
  • Signifikante Fortschritte in der Schule
  • Codierung mit Python, HTML CSS und JavaScript

Kurse auf Foundation-Ebene

Die Grundstufe richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahren ohne Vorkenntnisse in Codierung, die zur Entwicklung von Codierungs- und Digitalkenntnissen motiviert sind. Während des Kurses lernen sie, grundlegende Konsolen, Anwendungen und Desktops unabhängig voneinander zu erstellen. Der Unterricht basiert auf einem praktischen Ansatz, der Schaffung realer Lösungen und der gegenseitigen Zusammenarbeit. Es entwickelt Fähigkeiten zur Teamzusammenarbeit und lernt auch, wie man über GitHub zusammenarbeitet. Das Kursprogramm vermittelt ein Verständnis für die Entwicklung von Full-Stack, Front-End und Back-End.

Leistungen:
  • Sucht unabhängig nach einer Lösung
  • Versteht die Verbindung
  • Selbstvertrauen
  • Gute Fähigkeiten zum Codieren von C #, Python, JavaScript

Kurse für Fortgeschrittene (ab 14 Jahren)

Das fortgeschrittene Niveau richtet sich an junge Menschen ab 14 Jahren mit Vorkenntnissen im Codieren, die ihre Codierungsfähigkeiten vertiefen möchten. Während des Kurses erwerben sie Kenntnisse in Systemen wie Flask, Django, .NET, Node.js, React, Angular, mit denen sie komplexe Webanwendungen wie Instagram und Pinterest erstellen können. Durch das Erlernen von Unity / C # können sie unabhängig voneinander Spiele erstellen und an Hackathons zur Spieleentwicklung teilnehmen.

Leistungen:
  • Verbessertes Englisch
  • Fähigkeit, ihre Projekte zu demonstrieren
  • Eigenes Projektportfolio erstellt
  • Sehr gute Kenntnisse in C #, Python, JavaScript oder anderen ähnlichen Sprachen

Kurse auf Projektebene (16+ Jahre)

Die Projektebene richtet sich an motivierte junge Menschen ab 16 Jahren mit einem guten Hintergrund im Codieren, die sich auf ihren ersten IT-Job vorbereiten und eine solide Grundlage für ihr Wachstum schaffen möchten. Während des Kurses nehmen sie an realen Entwicklungsprojekten teil, sind auf Back-End- oder Front-End-Entwicklung spezialisiert und können Anwendungen auf der ganzen Welt mithilfe von Cloud-Plattformen wie Amazon Web Service, Google Cloud und Heroku skalieren. Darüber hinaus bieten die bereitgestellten Fähigkeiten zur Teamzusammenarbeit und die schnell wachsende Datorium-Community die Möglichkeit, ein eigenes Team aufzubauen und ein Start-up zu starten.

Leistungen:
  • Überzeugtes Projektportfolio
  • Spezialisierung auf Backend- oder Frontend-Entwicklung
  • Projektmanagementfähigkeiten
  • Bereit für eine Karriere in IT-Unternehmen

Warum Datorium?

  • Schnell wachsende Community, die technisch motivierte Teenager zusammenbringt
  • Kursprogramm zur Vorbereitung von Teenagern auf IT-Karrieren
  • Praktische Lektionen für Entwickler von technischen Lösungen
  • Professionelle Tutoren mit globaler IT-Berufserfahrung

Häufig gestellte Fragen

Für jeden Schüler ab 12 Jahren! Können Sie sich einen Beruf oder ein Geschäft ohne digitale Technologie vorstellen? Wir können nicht, weil wir Zahlungen in mobilen Apps tätigen, mit Kunden über verschiedene Webanwendungen kommunizieren, Pizza oder ein Taxi mit unseren Smartphones bestellen, Waren in Online-Shops kaufen, mit Freunden auf sozialen Online-Plattformen sprechen, wie Sie es nennen. Deshalb bereiten wir junge Menschen unabhängig vom gewählten Beruf auf eine moderne und sich schnell entwickelnde digitale Welt vor. Studenten, die professionelle Programmierer werden möchten, erhalten eine sehr leistungsfähige Grundlage und Fähigkeiten, um ihre IT-Karriere erfolgreich zu beginnen.

In etwa gleich, was das tatsächliche Fahren mit einem erfahrenen Ausbilder von den theoretischen Fahrstunden unterscheidet. Es ist notwendig, praktische Fähigkeiten zu erwerben, schnelle Entscheidungen auf der Straße zu treffen, mit anderen Fahrern umzugehen und spezifisches Wissen für jede Situation anzuwenden. Im Datorium bereiten wir unsere Schüler darauf vor, viele Fehler zu machen, sie zu korrigieren und aus dem Prozess zu lernen. Jeder Schüler nutzt die Macht der Community, indem er seinen Fall bespricht und Unterstützung von Tutoren und ihren Peer-Schülern erhält. Unsere führenden Tutoren sind erfahrene Fachleute aus Unternehmen mit großen Namen, die leidenschaftlich sind und eine gemeinsame Sprache mit Jugendlichen finden.

Ja, in der Tat für jeden Kurs, wenn Sie mindestens an 80% des Programms teilnehmen und die Kurse abschließen (Teilnahme und Teilnahme werden aufgezeichnet). Das Zertifikat wird von der „European Coding School“ ausgestellt, einer formalen Bildungseinrichtung, die vom lettischen Ministerium für Bildung und Wissenschaft lizenziert ist.

Semester bedeutet 4-monatiger Kurs. Wir haben normalerweise 2 volle Semester: Herbstsemester (September-Dezember) und Frühlingssemester (Februar-Mai). Wir halten auch 2-3 Monate Kurse im Sommer.

Im Moment sind alle Klassen online. Wenn es keine Einschränkungen gibt, bieten wir auch Unterricht an Rigaer Schulen an, hauptsächlich für Junior-Kurse.

 Ja. Die „European Coding School“ ist eine Bildungseinrichtung für Kinder und Jugendliche, die vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Republik Lettland registriert wurde. Studiengebühren für alle Programme können bei der SRS eingereicht werden und können als Bildungskosten freigestellt werden.

Sie können mit einem Desktop- oder Laptop-Computer lernen. Für eine bessere Leistung empfehlen wir Intel i3 / AMD3 oder einen besseren Prozessor. Für Online-Kurse empfehlen wir dringend die Verwendung von zwei Monitoren (z. B. dem Monitor Ihres Laptops und einem zusätzlichen Monitor).

Wenn Sie Ihre Meinung im ersten Monat eines Kurses ändern, werden Ihnen 100% der eingezahlten Gebühr zurückerstattet. Sie können Ihre Meinung aus irgendeinem Grund ändern und die Rückerstattung ist bedingungslos.