Spieleentwicklung für Anfänger oder Top 4 Mythen auf den Punkt gebracht

Spieleentwickler

Bei der Spieleentwicklung dreht sich alles um das Spielen von Spielen

Ein verbreiteter Mythos, den Anfänger über die Spieleentwicklung denken, ist, dass es nur um das Spielen von Videospielen geht. Als ich meine Reise zur Spieleentwicklung in England begann, um an der Solent University Computerspielprogrammierung zu studieren, traf ich viele Leute, die daran interessiert waren, Videospiele zu entwickeln oder Spieledesigner zu werden. Viele von ihnen schieden jedoch aus oder änderten das Studienprogramm, da die Entwicklung von Spielen nicht so einfach war, wie es schien, und tatsächlich eine Menge harte Arbeit war.

Spieleentwicklungsfähigkeiten sind nur in der Spielebranche erforderlich

Viele Programmierer, Künstler und Spezialisten aus anderen Bereichen würden gerne an ihren Lieblingsspielen oder -anwendungen arbeiten, was die Nachfrage nach diesen Jobs und Unternehmen erhöht. Die gute Nachricht ist, dass es viele Branchen gibt, in denen Sie Ihre Fähigkeiten zur Spieleentwicklung einsetzen können. Die Unity3D-Engine und die Unreal-Engine werden von vielen verschiedenen Branchen wie Film, Automobil, Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen verwendet.

Mit der Zunahme neuer Technologien wie Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) wird die Anzahl der Branchen, in denen Fähigkeiten zur Spieleentwicklung eingesetzt werden, mit der Zeit zunehmen.

Es ist sehr schwierig, mit der Spieleentwicklung zu beginnen

Absolut nicht! Jeder mit wenig Übung kann ein voll funktionsfähiges einfaches Spiel entwickeln und möglicherweise Hunderte, Tausende oder sogar Millionen von Menschen erreichen! Spiele wie Flappy Bird, Angry Birds, Temple Run und viele andere sind normalerweise sehr einfache Spiele, die leicht zu entwickeln waren, aber sehr beliebt wurden.

Eine der besten Möglichkeiten, um in der Spieleentwicklung besser zu werden, besteht darin, sich einem Team von Entwicklern anzuschließen und an Spielestaus teilzunehmen. Game Jams sind Hackathons, bei denen eine Person oder eine Gruppe von Personen ein bestimmtes Spiel basierend auf einem bestimmten Thema erstellt, das vom Host des Game Jam angegeben wird. Das Spiel muss entwickelt werden, indem innerhalb eines sehr begrenzten Zeitrahmens bestimmte Regeln befolgt werden.

Die Teilnahme an einem Game Jam ist eine der besten Möglichkeiten, um verschiedene Aspekte der Spieleentwicklung zu sehen und ein voll funktionsfähiges Spiel entweder alleine oder mit einer Gruppe talentierter Leute zu erstellen. Neue Leute durch Game Jams und andere Events kennenzulernen ist eine sehr gute Gelegenheit, Spiele zu machen und schließlich eine Indie-Games-Firma zu gründen.

Ein professioneller Spieleentwickler zu werden kann schwierig sein, wenn Sie in einem Land leben, in dem es einige Videospielstudios gibt. Selbst in Ländern mit vielen Studios wie Großbritannien, Deutschland, Schweden oder den USA kann es schwierig sein, in die Spielebranche einzusteigen, weshalb es so viele Indie-Entwickler und Indie-Spiele-Unternehmen gibt.

Bei der Spieleentwicklung dreht sich alles um Codierung

Bei der Entwicklung von Spielen können unterschiedliche Fähigkeiten erworben werden. Die meisten Spiele werden von sehr kleinen Teams oder Einzelpersonen entwickelt. Als unabhängiger Entwickler oder Entwicklungsteam muss jeder bei der Entwicklung des Spiels „viele Hüte tragen“. Fähigkeiten wie Programmierung, 3D-Kunst, Sounddesign, Computernetzwerke, Marketing, Teammanagement, Projektmanagement und viele andere Rollen werden von einem sehr kleinen Team oder einer Einzelperson bei der Entwicklung eines kommerziellen Spiels benötigt.

Abhängig von der Größe des Projekts können Sie möglicherweise nicht alle genannten Rollen kennenlernen, aber Sie werden einige dieser Fähigkeiten erlernen, und diese Fähigkeiten können in vielen IT-Bereichen eingesetzt werden. Das Programmieren eigener Spiele ist übrigens eine der unterhaltsamsten Möglichkeiten, um zu lernen und in das Programmieren einzusteigen. 

Um einen besseren Überblick darüber zu erhalten, wie viele verschiedene Rollen in einem Spiel eines großen Studios erforderlich sind, werfen Sie einen Blick auf die Credits von „Grand Theft Auto V“. Es handelt sich um eine über 1-stündige Liste von Personen, die an diesem Spiel gearbeitet haben. Schauen Sie sich auch die Credits einiger älterer Spiele wie SNES Super Mario Kart an. Es ist interessant zu sehen, wie sich Videospiele entwickelt haben.

Teile diesen Beitrag

Auf facebook teilen
Auf linkedin teilen
Auf twitter teilen
Auf telegram teilen
Auf vk teilen
Auf reddit teilen
Auf pinterest teilen
Auf google teilen
Auf email teilen

Mehr zu entdecken